Home

Über uns

Was aus einer gemeinsamen Schweinelende nicht alles werden kann. Da saßen sie sich gegenüber, auf einer Hochzeit, hatten sich zum ersten Mal gesehen und konnten nicht aufhören Witze zu reißen, Loriot zu zitieren, sich Albernheiten aus dem Schulleben zu berichten und den ganzen Tisch damit zu amüsieren. Humor verbindet eben.

Herausgekommen aus diesem Abend sind inzwischen drei Kabarettprogramme rund um das Thema Schule und Bildung. Und da der Tenor unter den Lehrern/innen im Publikum oft der gleiche war, nämlich:

  • dass der Abend positiv nachwirke,
  • dass die Erinnerung an bestimmte Szenen so manche schwierige Situation leichter gemacht habe,
  • dass es nachhaltig gut getan habe, mal über Dinge lachen zu dürfen, die im Alltag auf den ersten Blick nicht zum Lachen sind –

das alles führte dazu, dass die beiden, dieses Mal bei einer Pizza, anfingen darüber nachzudenken, was eine humorvolle Haltung im Lehreralltag wohl alles bewirken würde und wie es gehen könnte, die eigene Humorfähigkeit zu trainieren. Und siehe da: es geht!

ueberunsMunz

Lehrer am Hölderlin-Gymnasium Nürtingen für die Fächer Deutsch, Französisch, Literatur und Theater. Leiter zahlloser Theater AGs. 8 Jahre lang Präventionsbeauftragter am RP Tübingen mit den Schwerpunkten Lehrergesundheit und Gewaltprävention (Mobbing).

Ruppenthal

Lehrer am Johann-Vanotti-Gymnasium Ehingen für die Fächer Mathematik, Physik, NwT und Informatik, Netzwerkbetreuer, regionaler Multiplikator für paedML-Windows und Fortbildner am RP Tübingen.